Posts by ypsman

    Der Ansaugdruckluftsensor sitzt im vorderen Bereich der Drosselklappen. In diesen führt ein Unterdruckschlauch, welcher mittels "Verteiler" aus vier Schläuchen einen "macht".
    Ein zweiter, gleicher Sensor, welcher die Umgebungsluft misst, befindet sich auf der rechten Seite unter der Sitzbank.

    Wir reden hier vom Reifenwechsel, nicht Radwechsel richtig? Ich meine mit Radwechsel den Austausch der originalen Felge.


    Also einen Reifenwechsel kannste getrost machen. Das hat nichts mit dem ABS zu tun.
    Ich meine Rad ausbauen, Reifen runter, Reifen drauf, auswuchten, einbauen fertig.
    Ist wirklich ein Problem. Du solltest nur entsprechend der Anleitung im Reparaturbuch vorgehen.


    Also die Sensoren sind ja nur mit nem 3er oder 4er Inbus in der Abdeckkappe der Nabe befestigt.
    Wenn ich mich nicht irre funktioniert das ABS bei unserer 8er mit magnetischen Scheiben, welche in der Felge eingelassen sind und entsprechende Impulse an den Sensor per Induktion übertragen.
    Da wirds so schnell nix mit einer anderen Felge. ;(

    Also selbe Messe in Leipzig Ende Januar und Anfang Februar war nicht so der Hammer.


    Bis auf die Neuheiten bei der R1 natürlich.


    Die Preise der Händler entsprechen meiner Meinung nach den Preisen auf dem Markt.
    Handschuhe oder ähnliches kann ich auch bei meinem Händler des Vertrauiens zum gleichen Preis kaufen. 8)

    Für meinen Begriff sind die Pirelli vom Fahrverhalten und vom Preis-Leistungsverhältnis sehr angenehm.
    Auf alle Fälle besser als die originalen Holzreifen.
    Ich kann mich nicht beklagen.
    Regenfahrten hatte ich bis jetzt keine, da ich ein zugegebener Maßen Schönwetterfahrer bin. Ich schaue zuerst aufs Wetter und dann auf meine 8er.

    Hallo Gemeinde...
    Mal wieder ein paar Worte zum Reifen. Die Pirelli Angel ST haben mich in der vergangenen Saison nicht enttäuscht.
    Ich hatte nie ein besseres Gefühl.

    Bei mir letztes Jahr auch so festgestellt. Im April bei der HU hat der Schalter schon ein flackern verursacht. Also einen Wackelkontakt. Zunächst konnte ich den "Wackler" mit einem Stoß Kontaktspray überlisten, jedoch ca. 3 Wochen später blieb dann alles dunkel.


    Bremslichtschalter vorn war defekt. Habe mir ein Teil in der Bucht geschossen und seitdem wirds am Hintern wieder hell wenn vorn gepumpt wird. :P

    Jetzt endlich wurde die Entscheidung vom BGH (ob noch eine Bank den EuGH aufruft?) gegen die Bearbeitungsgebühren der Banken entschieden.
    Kein Gefluchse mit wir hatten ja die Bearbeitngsgebühren individuell verhandelt..... 8o

    Gestern habe ich es endlich geschafft. Die Gummis sind von meinem Reifenhändler des Vertrauens aufgezogen und ausgewuchtet. Die Probefahrt danach war vom Fahrgefühl viel angenehmer als mit den Originalen. Mein Gefühl trügt mich glaube ich nicht. Ich bin der Meinung, dass der Reifen schon von vom Anfang an mehr Grip aufweist. :)